info@anja-boden.de — 0179-113 17 13 — Kontakt

Organisationsberatung
Mediation
Seminare
Systemische Aufstellungen

Systemische Aufstellungen

Aufstellungen öffnen Ideenräume, wecken Ihren Möglichkeitssinn, machen Zukunft begreifbar.

Nutzen Sie ihr schöpferisches Potential für Themen aller Art!

Meine Angebote

Aufstellungstage

Organisations­strukturaufstellungen

Atelier Aufstellungshandwerk

Aufstellungsarbeit in der Beratung

Wandel mit System

Faszination Systemische Aufstellungen

Erfahren Sie Ihre Ressourcen, Handlungsalternativen und konkrete Lösungen!

Für wen sind Strukturaufstellungen geeignet?

Repräsentant sein - ohne eigenes Anliegen teilnehmen

Ablauf einer Strukturaufstellung

Nutzen von Strukturaufstellungen

Welche Themen können aufgestellt werden?

Aufstellungsformate

Verdeckte Aufstellungen

Aufstellungsergebnisse und deren Umsetzung im Alltag

Kritik an Systemischen Aufstellungen

Für wen sind Strukturaufstellungen geeignet?

Für alle Menschen mit ganz persönlichen Fragen

Für Führungskräfte, Mitarbeiter, Inhaber von Organisationen, Unternehmen, Behörden

Für Coaches, Unternehmensberater, Mediatoren, Teamentwickler u.a. beratende Berufe

Für Entscheiderinnen und Entscheider im gesellschaftlichen, politischen Kontext

Lesen Sie auch Wofür können Sie mich buchen.

Für alle Menschen mit ganz persönlichen Fragen

Vielleicht leben Sie in dem Gefühl, das kann doch nicht alles gewesen sein?

Sie haben Ihre Vergangenheit (vielleicht therapeutisch)„aufgearbeitet“ und wie geht es nun weiter? Sie haben bereits ein klares Ziel – wissen aber noch nicht, wie Sie diese am besten umsetzten können? Sie haben vieles im Leben erreicht – und da ist noch diese Sehnsucht…

Natürlich sollen sich unser Leben, unsere Beziehungen und Projekte in Richtung unserer Ziele und Wünsche entwickeln. Worum geht es bei Ihnen gerade?

Wünsche und Ziele sind oft klar - jedoch nicht die Schritte dahin.

Oder die Schritte scheinen klar - doch es geht nicht voran, wie gewollt.

Wollen Sie ihre Zukunft nach Ihren Zielen und Wünschen gestalten?

Wie wäre es,

Was interessiert Sie in Bezug auf Ihre Zukunft am meisten?

Lesen Sie auch Familienstruktur­aufstellungen.

Verabreden Sie sich mit mir zu einem Infotelefonat!
Telefon: 0179-113 17 13 — E-Mail: info@anja-boden.de

Seitenanfang

Für Führungskräfte, Mitarbeiter, Inhaber von Organisationen, Unternehmen, Behörden

Für Unternehmen, Organisationen, Existenzgründer stellen Prozesse wie Gründung, Positionierung am Markt, die Umsetzung von Zielen und Visionen, Produkt- oder Angebotsentwicklungen, Personalgewinnung, Wachstum und Expansion, Ausgründungen, Konsolidierungen, Betriebsübergänge, Nachfolgeregelungen, ggf. auch Schließungen Veränderung dar.

Hätten Sie gern Antworten auf zu klärende Fragen zu den Themen

Wie wäre es,

Quelle: Gunthard Weber: Praxis der Organisationsaufstellungen, Carl-Auer Verlag 2000, S.80 ff.

Welches Thema ist bei Ihnen am dringlichsten für die effektivere Nutzung Ihrer Ressourcen?

Lesen Sie auch Organisations­strukturaufstellungen.

Verabreden Sie sich mit mir zu einem Infotelefonat!
Telefon: 0179-113 17 13 — E-Mail: info@anja-boden.de

Seitenanfang

Für Coaches, Unternehmensberater, Mediatoren, Teamentwickler u.a. beratende Berufe

Strukturaufstellungen ermöglichen einen Draufblick auf Ihren Beratungsprozess und dessen Wirkung und verschaffen Ihnen Klarheit über die Dynamik in Ihrem jeweiligen Kundensystem.

Wie wäre es,

Haben Sie darüber hinaus Interesse,

Welche Themen sind bei Ihnen an der Tagesordnung?

Lesen Sie auch Atelier Aufstellungshandwerk und Individuelles Coaching.

Verabreden Sie sich mit mir zu einem Infotelefonat!
Telefon: 0179-113 17 13 — E-Mail: info@anja-boden.de

Für Entscheiderinnen und Entscheider im gesellschaftlichen, politischen Kontext

Wir sind von einer permanenten gesellschaftlichen, (markt)wirtschaftlichen, politischen, technischen, kulturellen, demographischen und ökologischen Weiterentwicklung umgeben.

Wie wäre es,

Welche Herausforderungen stellen sich gerade in Ihrem Wirkungskreis?

Verabreden Sie sich mit mir zu einem Infotelefonat!
Telefon: 0179-113 17 13 — E-Mail: info@anja-boden.de

Seitenanfang

Repräsentant sein - ohne eigenes Anliegen teilnehmen

Menschen ohne eigenes Anliegen sind bei Aufstellungsveranstaltungen sehr herzlich willkommen. Eine Teilnahme als Repräsentant (in der Aufstellung Rollen übernehmen) oder Beobachter (nur zuschauen) ist eine hervorragende Gelegenheit, Aufstellungen kennenzulernen und inspirierende Einblicke in neue Rollen und Perspektiven zu gewinnen. Weiterlesen

Ablauf einer Strukturaufstellung

Gruppenverfahren

In einer Strukturaufstellung können Sie Ihr inneres Bild vom Ist-Zustand eines Problems oder einer Fragestellung räumlich darstellen lassen.

Anwesende nehmen die Positionen von den am Thema beteiligten Menschen oder Sachverhalten repräsentierend wahr. Es können auch abstrakte Systemelemente, z.B. Ziele, Hindernisse oder körperliche Symptome aufgestellt werden.

Sie erhalten damit Informationen aus dem das Thema umgebende System, aus den Beziehungen der Elemente zueinander. Sie erfahren, was die beteiligten Personen oder Elemente sich wünschen oder bedürfen, um in einen besseren Zustand miteinander zu gelangen.

Die Umsetzung dieser Wünschen, Bedürfnissen oder Handlungsoptionen und ihre Wirkung auf andere Elemente im dargestellten System kann simuliert und getestet werden.

Die Aufstellung wird beendet, wenn nach verschiedenen Tests und probeweisen Interaktionen der beteiligten Elemente eine Situation erreicht wurde, in der alle in friedlicheren Beziehungen zu einander stehen (Lösungsbild).

Das Erleben dieses Aufstellungsprozesses eröffnet der/dem Ratsuchenden neue, zum Teil völlig veränderte Sichtweisen und zeigt Ressourcen, die für Lösungen genutzt werden können. Es entstehen Ideen für neue Umgangsweisen mit dem aufgestellten Thema anschließend im Alltag.

Einzelberatung

Auch in einer Einzelberatung können Sie eine Systemische Strukturaufstellung zur Klärung Ihres Anliegens nutzen. Ablauf und Funktionsweise der Aufstellung sind auch hier wie oben beschrieben.

Beteiligte oder Positionen werden durch Bodenanker (z.B. Papierblätter) dargestellt. Sie selbst können sich auf diese Positionen stellen, sich einfühlen und wahrnehmen. Auch hier ist möglich zu erfahren, was die beteiligten Personen oder Elemente sich wünschen oder bedürfen, um in einen besseren Zustand miteinander zu gelangen.

Die Ergebnisse eine Aufstellung mit Bodenankern sind genau wie eine Aufstellung mit einer Gruppe von Menschen treffend und deutlich.

Eine Einzelberatung wird gewählt, wenn eine größere Vertraulichkeit erwünscht ist oder gerade keine weiteren Personen für eine Aufstellung zur Verfügung stehen.

Ich biete Ihnen 6 Wochen nach dem Aufstellungstermin ein Telefonat an, um gemeinsam zu reflektieren, was sich seit der Aufstellung verändert hat.

Seitenanfang

Nutzen von Strukturaufstellungen

Aufstellungen

Seitenanfang

Welche Themen können aufgestellt werden?

Es gibt kaum ein Thema, das nicht aufgestellt werden kann, egal ob es die Vergangenheit, die Gegenwart oder die Zukunft betrifft. Häufige Themen sind:

Arbeit und Beruf

Seitenanfang

Aus dem Unternehmens- und Organisationsalltag

Seitenanfang

Familien- und Beziehungsthemen

Seitenanfang

Wohn- und Arbeitsorte

Seitenanfang

Aufstellungsformate

Ich führe die Systemischen Aufstellungen in den Formaten durch, die von Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer www.syst.info entwickelt wurden.

Seitenanfang

Verdeckte Aufstellungen

Um Inhalte, zum Beispiel eine Idee für ein Drehbuch, heikle berufliche Situationen oder Produktinnovationen vertraulich zu halten, können Systemische Strukturaufstellungen auch als verdeckte Aufstellungen durchgeführt werden. Strukturen, Personen, Sachverhalte bleiben anonym und werden in der Aufstellung nur mit Pseudonymen oder gar nicht benannt. Die Ergebnisse verdeckter Aufstellungen sind ebenfalls sehr genau, jedoch nur der/dem Anliegenbringer/in selbst verständlich.

Seitenanfang

Aufstellungsergebnisse und deren Umsetzung im Alltag

Aufstellungsergebnisse können sein:

Eine Aufstellung kann einen laufenden Entwicklungs- oder Veränderungsprozess mit neuen Erkenntnissen unterstützen.

Eine Aufstellung kann ein Start oder ein abschließendes Highlight für eine Themenbearbeitung sein.

Aufstellungen sind umso aussagekräftiger, je bedeutender Ihre aktuelle Fragestellung für Sie gerade ist und je mehr Sie bereit ist, etwas für die Lösung der Fragestellung einzusetzen.

Mit dem Einsatz für die Lösung ist vor allem Ihre innere Bereitschaft gemeint, wirklich ein Thema in allen Facetten anzuschauen, sich auf Veränderungsprozesse einzulassen und an deren Umsetzung im Alltag aktiv mitzuwirken.

Das Einlassen auf Veränderungsprozesse erfordert manchmal auch, das gewohnte Terrain zu verlassen, Grenzen zu setzen oder zu erweitern, eigene Überzeugungen und Glaubenssätze zu hinterfragen und ggf. zu verändern.

Gewünschte Veränderungen passieren im Alltag nur, wenn Sie diese zuerst in Ihren Gedanken, in Ihrer Vorstellung ausgehend von der jetzigen konkreten Situation für möglich halten.

Um diesen „Veränderungshebel“ bedienen zu können, reicht manchmal nicht das Erleben einer Aufstellung aus. Es kann sein, das ein Veränderungsprozess längere Zeit und Übung braucht.

Eine Aufstellung vollbringt nicht das „Wunder“ der gewünschten Veränderung in Ihrem Leben, in Ihrer Organisation - auch wenn das manchmal Aufstellungen nachgesagt wird. Eine Aufstellung liefert schnell konkrete Informationen, was in Ihrer aktuellen Situation erforderlich ist, auf die Sie selbst bisher nicht gekommen sind. Dank der Aufstellung bekommen Sie ggf. eine völlig neue Wahrnehmung, können daraufhin neue Verhaltensweisen in Betracht ziehen. Das „Wunder“ der gewünschten Veränderung vollbringen Sie also selbst.

Es kommt auch vor, dass Menschen nach einer Aufstellung berichten, dass sich äußere Umstände plötzlich wie von selbst fügen und es „an ein Wunder grenze“, was geschieht. Diesen Effekt beobachte ich vor allem bei denen, die bereits an ihrem Thema umfassend gearbeitet haben.

Bei Menschen, die eine Aufstellung als Einstieg in ein Thema nutzen, kann es sein, dass durch eine Aufstellung weitere Fragen entstehen. Auch das sind wertvolle Hinweise auf Klärungsbedarf auf dem Weg zum Ziel.

Gerne berate ich Sie mit meinem Wissen und Können vor oder nach einer Aufstellung bei der Umsetzung Ihres Veränderungsthemas im Alltag.

Verabreden Sie sich mit mir zu einem Infotelefonat!
Telefon: 0179-113 17 13 — E-Mail: info@anja-boden.de

Kritik an Systemischen Strukturaufstellungen

Durch Aufstellungsarbeit können bei der/dem Ratsuchenden tiefe innere Prozesse ausgelöst werden z.B. Trauer oder andere stärkere Gefühlsreaktionen. Dessen bin ich mir als Gastgeberin für Strukturaufstellungen bewusst.

Als Kritik an Aufstellungsarbeit wird immer wieder genannt, dass derjenige, der ein Anliegen aufgestellt hat, dann anschließend damit „allein“ ist.

Dieses Merkmal trifft auf jede ambulante Beratungs- und Therapiesituation zu. Ich stehe meinen Auftraggebern mit Rat und Tat zur Verfügung.

Ich unterscheide jedoch zwischen Therapie und Beratung. Für alle coachinggeeigneten Themen begleite ich Sie gerne im Anschluß an die Aufstellungen.

Für emotionale Prozesse, die zu psychischen oder gesundheitlichen Schwierigkeiten führen, die ich selbst nicht begleiten kann, weil ich bisher nicht therapeutisch ausgebildet bin, empfehle ich die Weiterarbeit mit erfahrenen Therapeuten. Bei nach Bedarf kann ich Ihnen einen geeigneten Therapeuten empfehlen.

Seitenanfang