info@anja-boden.de — 0179-113 17 13 — Kontakt

Systemische Beratung
Organisationsentwicklung
Mediation
Strukturaufstellungen

Workshop
Aufstellungsarbeit in der Beratung

vom 8. bis 10. September 2017 in Berlin

mit Sabine Riedel-Schönfeld (Systemische Organisationsberaterin) und Anja Boden (Mediation und Systemische Aufstellungen)

In der systemischen Beratungsarbeit folgen wir u.a. der Grundannahme einer vorhandenen kollektiven Intelligenz oder Weisheit. In Großgruppenformaten vertrauen wir darauf und erleben, welche Wege, Perspektiven oder Handlungsansätze gemeinsam so entwickelt werden.

Auch Systemische Aufstellungen wirken in dieser Weise. Sie sind ein effektives Beratungsinstrument zum Aufzeigen von Dynamiken und Wechselwirkungen und machen die Themen hinter den Themen sichtbar. Sie arbeiten nicht nur auf einer inhaltlichen rationalen sondern auch auf der sozialen sinnlichen Ebene. Sie bieten ein Experimentierfeld, in dem Du/Sie Zukünftiges für Ihre Klienten ressourcenreich kognitiv erfahrbar, körperlich erlebbar und emotional spürbar machen können.

Wie funktionieren Aufstellungen genau? Manchmal erscheint es zuerst befremdlich, wenn Menschen (stellvertretend) in die Wahrnehmung der Elemente eines Systems gehen, z.B. in die der Mitarbeiter, der Geschäftsführung, der Kunden. Doch dann können sie Schritt für Schritt nachvollziehen, wie sich das Verhalten der Systemmitglieder und vorhandene Muster gegenseitig beeinflussen und welche Konstellationen hilfreich sind, dass z.B. wichtige Ziele einer Person oder der Organisation erreicht werden, oder ein alter Konflikt gelöst werden kann.

Aufstellungen eignen sich für alle Arten von Fragen z.B. auch zu strukturellen und strategischen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen, zur Unternehmens- und Mitarbeiterführung, zur Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen, Marketingstrategien und Kundenbeziehungen in der Organisationsberatung, Supervision, Teamentwicklung, im Coaching. Sie sind weder ein Blick in die Glaskugel noch Hokuspokus, sondern ein erklärbarer, erlernbarer systemischer Beratungsansatz, der immer mehr Akzeptanz und Verbreitung findet.

Wir geben Dir/Ihnen ein Überblick über die Methode, bieten Dir/Ihnen Raum zum Experimentieren und trainieren an Deinen/Ihren mitgebrachten Themen. Wir stellen Dir/Ihnen die „Werkzeugkiste“ einer Aufstellungsleitung vor, aus der Du/Sie reichlich für Ihre eigene Beratungspraxis mitnehmen können.

Gelegenheiten zum intensiven Erfahrungsaustauch, zum Netzwerken und mögliche Ausflüge in das Nachtleben von Berlin schaffen an unserem

Wochenende einen Erfahrungsschatz, von dem Du/Sie beflügelt wieder in Ihren Beratungsalltag starten können.

Wir freuen uns auf inspirierende Tage!

Termin

Freitag, 8.9.17, 16 - 20 Uhr
Samstag, 9.9.17, 10 - 20 Uhr
Sonntag, 10.9.17, 10 - 14 Uhr

Veranstaltungsort

Meeet-West – Räume für Begegnungen, Konstanzer Str. 15a, 10707 Berlin-Wilmersdorf

Direkt am U-Bahnhof Konstanzer Strasse (U7)

Investition:

Gesamt 773,50 Euro inkl. der gesetzl. MwSt., ohne Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Anmeldung & Information

Sabine Riedel-Schönfeld, Tel.: 030 - 3180 7607
E-Mail: s.schoenfeld@schoenfeld-unternehmensberatung.de

Anja Boden, Tel.: 0179 - 113 17 13
E-Mail: info@anja-boden.de

Illustrationen dieser Seite: © Elke Halberstadt, www.comic-gestaltung.de